top of page
  • AutorenbildAgi Szekely-Toth

Von einem hässlichen Entlein zu einer wunderschönen Waschküche und Speisekammer



Vor einigen Tagen haben wir einen sehr langen Prozess bei einer meinen Kundinnen abgeschlossen.







Wir haben den lang ersehnten Schrank zusammengestellt, alles ist an seinem Platz.


Die Bilder sprechen für sich selbst. Das letzte Bild zeigt den langen Weg, den wir gemeinsam zurückgelegt haben, vom Aussortieren über die Prozess- und Bedarfsermittlung und das Design der Garderobe bis hin zur Realisierung.


Die einzige Möglichkeit, bei einem gemeinsamen Aufräumen dauerhafte Ergebnisse zu erzielen, besteht darin, alles so zu gestalten, dass es für den täglichen Gebrauch möglichst praktisch ist. Wenn es zu schwierig ist, den genauen Standort von etwas zu finden, beginnt es wieder mit dem Stapeln von Gegenständen in der Ecke.




Comments


bottom of page